Von einer Band zum Verein

Eisbär - Bandleader a.D.

"Ja, Ihr habt richtig gelesen. Die CouncilGroup ist mittlerweile ein eingetragener Verein. Warum entschließt sich eine Rockband, einen Verein zu gründen? Nun, dies möchte ich Euch gerne erklären.“ 
Der Bandleader a.D. Eisi erklärt kurz, was mit IC passiert ist. 

 

"Ich bin, wie Ihr wisst, Gründungsmitglied der Band ImperialCouncil und war jahrelang als Bandleader Teil einer Band, die immer wieder den Mut hatte, traditionelle Grenzen zu übertreten um die eigene Kreativität nicht unnötig einzuschränken." 

 

(Matthes "Eisbär" gründete zusammen mit Carsten und seinem Bruder Sascha im Jahr 2009 die Band ImperialCouncil. Jahrelang war er als Schlagzeuger und Bandleader maßgeblich am Aufbau dieser Gruppe beteiligt und fungiert nun, nach seiner aktiven Zeit, als Ehrenrat und erfüllt seine Aufgaben aus dem schönen Niedersachsen.)

 

Oldies und Evergreens

Warum soll man als Rockband nicht mal was abwegiges wagen? Was Rockbands normalerweise gar nicht machen würden. ImperialCouncil hat es gemacht und macht es immer noch. Als Rockcoverband gestartet, gab es bald erste Auftritte mit Oldies, Evergreens und Gassenhauern. Nicht typisch für eine Rockband, soll es aber schon gegeben haben. Da man diese beiden Sparten nicht vermischen wollte, gab man dem zweiten Kind einfach einen Namen. 2Council wurde zur Untergruppe von ImperialCouncil.
Jetzt konnte man sich in diesem Bereich austoben und seiner Kreativität freien Lauf lassen. 

 

Ruhrpott-Songs

Es dauerte nicht lang, da traf man unter anderem auf viele interessante, aber auch spartenfremde Musiker, die z.B. Schlager spielen. Man lernte sich kennen und schätzen und unterstützte sich gegenseitig. Es dauerte auch hier nicht lange, da hat man auch schon Blut geleckt und wollte im Rahmen der Historie des Ruhrgebietes eigene deutschsprachige Songs komponieren und einspielen. Das Projekt W.I.R. wurde geboren. 

Da W.I.R. keine Untergruppe von ImperialCouncil werden konnte, entschied man sich, die bisherigen Sparten als gleichberechtigt anzusehen und sie unter dem daraufhin gegründeten Verwaltungsapparat CouncilGroup zu vereinen. Von diesen Moment gab es also die CouncilGroup mit den Sparten ImperialCouncil2Council und W.I.R. 

 

Hörbuch und Label

Da immer wieder neue Ideen in den Köpfen von uns schwirrten, kam man auf die Idee auch mal Kinderlieder zu spielen und zu verrocken. Ursprünglich für die eigenen Kinder gedacht, waren die Songs aber auch im Freundeskreis sehr beliebt. Wir haben sogar eine Kindergeschichte geschrieben und daraus ein Hörspiel gemacht. So entstand die nächste Sparte: Council Kidz.

Und jüngst entschied man sich, nun als juristische Person, ein eigenes Label zu gründen. Hier sollen vornehmlich die eigenen Songs vertrieben und veröffentlicht werden. Council Products. Nun sind wir da, wo wir jetzt stehen. Als gemeinnütziger Verein haben wir weiterhin Spaß mit Euch zusammen zu feiern, Feste, Konzerte und Festivals zu planen und zu spielen und ein Ende unserer Ideen ist noch lange nicht in Sicht. 

Ich würde mich freuen, wenn wir uns demnächst auf einen der Veranstaltungen mit ImperialCouncil2CouncilW.I.R. oder den Council Kidz sehen werden. Bleibt gesund und höflich

 

Euer Eisbär
(Bandleader a.D. und Ehrenrat des CouncilGroupMusic e.V.)

Alle Termine 2024

09.03.2024 - 125,5 Jahre Haus Kampmann BO || 2Council
30.03.2024 - Osterfeuer GE || ImperialCouncil
22.06.2024 - Street Food Festival Neukirchen Vlyun || 2Council
06.07.2024 - Sommerfest KGV Graf Bismarck || 2Council